EVO 056 – Pre-Order

EVO 056 – Pre-Order

Evosonic Records EVO056 im Vorverkauf

Artist: dudelsaladt
Title: Wassereis feat. LaserLennart & Poolboy
Art. Nr.: EVO056
Beatport Exklusive: 17.09.2021
Release Date: 01.10.2021
Publisher: Evosonic Records
Format: Single
Genre: Techno (Peak Time / Driving)
Offer: Download & Streaming

Unter anderem bei Beatport

Download PRESSKIT:

Teilen:

Tracklist:

01 Dudelsaladt – Wassereis feat. LaserLennart & Poolboy (Original Mix)

Written and produced by Nils Meißner & Felix von Bothmer.
Co-produced by LaserLennart. Vocals by Poolboy.

Mastering by http://sledgermastering.by/

© Evosonic Records 2021

Dudelsaladt sind Nilsmusic und FefeTainment aus Bremen. Sie machen schon lange zusammen Musik. Mit Wassereis ist ihnen ein Ohrwurm gelungen. Vielleicht sogar ein Hit.

Dudelsaladt are Nilsmusic and FefeTainment from Bremen. They have been making music together for a long time. With „Wassereis“ they have succeeded in creating a catchy tune. Maybe even a hit.

Es war einmal ein Tag im Sommer. Vom Dach des Studiodachbodens tropfte der Schweiß. Denn die extrem heißen Jungs von dudelsaladt hatten sich zudem noch LaserLennart und den Poolboy eingeladen, um das Ganze noch muckeliger zu gestalten. Es war verdammt heiß. Da kam den Jungs auf einmal DIE Idee: „Wassereis“! Jawollo! Also ab in den Ofen und mit Käse überbacken. Fertig. Lecker. Viel Spaß dabei.

Remixe gibt es auch schon. Die kommen als nächstes. Von Oida Holz, Anastasia Belosova und zwei von Chris Maico Schmidt.
Once upon a time, it was a day in summer. Sweat was dripping from the roof of the studio loft. The extremely hot guys from dudelsaladt had also invited LaserLennart and Poolboy to make it even cosier. It was damn hot. Then the boys suddenly had THE idea: „Wassereis“! Yesss! So they put it in the oven and topped it with cheese. That’s it. Yummy. Have fun with it.
There are also remixes already. They will come next. By Oida Holz, Anastasia Belosova and two by Chris Maico Schmidt.


ARTIST PAGE

DUDELSALADT

EVOSONIC Live aus Berlin – Woche 4

EVOSONIC Live aus Berlin – Woche 4

 

EVOSONIC Live aus Berlin

Unser Abfahrtsplan stimmt übrigens auch in Woche 4 noch… Und wer es ganz genau wissen will, der findet jederzeit aktuelle Infos unter
Sendeplan

Tune in: FM 106,4 in Berlin oder Evosonic Player auf der ganzen Welt.

 

EVOSONIC Live Abschlussball

EVOSONIC Live Abschlussball

 

EVOSONIC Live aus Berlin: Abschlussball

Vom 23. August bis zum 19. September 2021 durften wir zum Mittlerweile zweiten Mal die Hauptstadt auf UKW 106,4 beschallen. Wir haben LIVE vom Zug der Liebe übertragen, viele Male aus dem Weißen Hasen und anderen Clubs. Wir haben Interviews mit Künstlern und Kreativen vom MOVE!Ideenfest geführt, neue Freunde gefunden und alte wiedergetroffen. Wir hatten Gäste und wir waren zu Gast.

Für all das bedanken wir uns am 18.09.2021, ab 22:00 UHR LIVE im “DER WEIßE HASE” und im Radio auf UKW 106,4 in Berlin oder weltweit auf EVOSONIC.DE.

„Und eins versprechen wir Euch: Wir kommen wieder ..“

Anne Bar:
-Ponchmann
-Anastasia Belosova
-Rick.O

Tempel:
-Julia Löwenherz
-Noah Levin
-Martin Vitzthum
-deKai b2b Tom Marten
-Chris Maico Schmidt + Philipp Giebel

2 RAVE-DanceFloors !!!
2G-Regel, es darf ohne Maske getanzt werden !!!
Einlass nur mit Impfnachweis oder genesen Bescheinigung !
Ohne Maske ohne Zwänge, ohne Security die euch ermahnt nicht normal zu sein…

Der Weiße Hase | Revalerstr. 99

10245 Berlin-Friedrichshain

S+U Warschauer Straße

 

Mehr Infos unter
FB Event

Tune in: FM 106,4 in Berlin oder Evosonic Player auf der ganzen Welt.

 

EVOSONIC Live aus Berlin – Woche 3

EVOSONIC Live aus Berlin – Woche 3

 

EVOSONIC Live aus Berlin

Unser Abfahrtsplan stimmt übrigens auch in Woche 3 noch… Und wer es ganz genau wissen will, der findet jederzeit aktuelle Infos unter
Sendeplan

Tune in: FM 106,4 in Berlin oder Evosonic Player auf der ganzen Welt.

 

TALKING HEADS (Berlin Special)

TALKING HEADS (Berlin Special)
Talking Heads Berlin Special

 

TALKING HEADS (Berlin Special)

Diesen Samstag die TALKING HEADS mal ohne Talking!

Also Frühschoppen mit Beats – sozusagen. Chris Maico Schmidt und Sam Oliver nehmen sich mal einen Samstag frei. Dafür wird aber in Erinnerungen geschwelgt. FROM WAVE 2 RAVE – eine aktualisierte Version der Sendung von Sam Oliver an Sylvester 2020/2021 wird wohl jeden in Berlin über UKW 106.4 das Tanzbein schwingen lassen. Natürlich auch allen Hörern über das Web-Radio.

Back to where we come from – New Wave Hits & Rave Sound – da schlägt das Herz gleich höher!

——————–

Sendung: TALKING HEADS (Berlin Special)

Datum: Samstag, 04. September 2021

Zeit: 12:00 – 14:00 Uhr

 

EVO 056

EVO 056

Evosonic Records EVO056

Artist: dudelsaladt
Title: Wassereis feat. LaserLennart & Poolboy
Art. Nr.: EVO056
Pre-Order: 10.09.2021
Beatport Exklusive: 17.09.2021
Release Date: 01.10.2021
Publisher: Evosonic Records
Format: Single
Genre: Techno (Peak Time / Driving)
Offer: Download & Streaming

Download PRESSKIT:

Teilen:

Tracklist:

01 Dudelsaladt – Wassereis feat. LaserLennart & Poolboy (Original Mix)

Written and produced by Nils Meißner & Felix von Bothmer.
Co-produced by LaserLennart. Vocals by Poolboy.

Mastering by http://sledgermastering.by/

© Evosonic Records 2021

Dudelsaladt sind Nilsmusic und FefeTainment aus Bremen. Sie machen schon lange zusammen Musik. Mit Wassereis ist ihnen ein Ohrwurm gelungen. Vielleicht sogar ein Hit.

Dudelsaladt are Nilsmusic and FefeTainment from Bremen. They have been making music together for a long time. With „Wassereis“ they have succeeded in creating a catchy tune. Maybe even a hit.

Es war einmal ein Tag im Sommer. Vom Dach des Studiodachbodens tropfte der Schweiß. Denn die extrem heißen Jungs von dudelsaladt hatten sich zudem noch LaserLennart und den Poolboy eingeladen, um das Ganze noch muckeliger zu gestalten. Es war verdammt heiß. Da kam den Jungs auf einmal DIE Idee: „Wassereis“! Jawollo! Also ab in den Ofen und mit Käse überbacken. Fertig. Lecker. Viel Spaß dabei.

Remixe gibt es auch schon. Die kommen als nächstes. Von Oida Holz, Anastasia Belosova und zwei von Chris Maico Schmidt.
Once upon a time, it was a day in summer. Sweat was dripping from the roof of the studio loft. The extremely hot guys from dudelsaladt had also invited LaserLennart and Poolboy to make it even cosier. It was damn hot. Then the boys suddenly had THE idea: „Wassereis“! Yesss! So they put it in the oven and topped it with cheese. That’s it. Yummy. Have fun with it.
There are also remixes already. They will come next. By Oida Holz, Anastasia Belosova and two by Chris Maico Schmidt.


ARTIST PAGE

DUDELSALADT

EVO 055

EVO 055

Evosonic Records EVO055

Artist: Anastasia Belosova
Title: Chris Maico Schmidt Remixes
Art. Nr.: EVO055
Pre-Order: 06.08.2021
Beatport Exclusive: 13.08.2021
Release Date: 27.08.2021
Publisher: Evosonic Records
Format: EP
Genre: Techno (Peak Time / Driving)
Offer: Download & Streaming

Download PRESSKIT:

Teilen:

Tracklist:

01 Anastasia Belosova – Asystolie (Chris Maico Schmidt Remix)
02 Anastasia Belosova – Spieltrieb (Chris Maico Schmidt Remix)
03 Anastasia Belosova – Windpocken (Chris Maico Schmidt Remix)

Tracks written and produced by Anastasia Belosova. Tracks remixed by Chris Maico Schmidt.

Mastering by http://sledgermastering.by/

© Evosonic Records 2021

Drei typische Remixe von Chris Maico Schmidt, Percussion treiben die Tracks nach vorne, Effekte wenn man sie nicht erwartet, Breaks wenn sie sein müssen, Basslines die auch dem Psy Trance nahe sind. Sehr eigen, das Original aber immer im Fokus.

Three typical remixes by Chris Maico Schmidt, percussion drive them forward, effects when you don’t expect them, breaks when they have to be, basslines that are also close to Psy Trance. Very unique, the original but always in focus.

Lange ist es her, dass der Boss für sein Label produziert hat. Dann gleich drei Remixe von Anastasia Belosovas Releases, die 2020 das erste Mal auf Evosonic Records erschienen. Jetzt verrate ich euch was. Die Originale sind aus dem Jahr 2014, die Remixe entstanden ein Jahr danach. 6 Jahre hat man sich Zeit gelassen, sie zu veröffentlichen. Mal waren sie nicht zeitgemäß, mal die Originale zu hart, mal zu schnell. Dann waren die Remixe zu nah am Trance und zu weich. Dann wollte sie niemand haben. Dazwischen verschollen, vergessen, dann wieder aufgetaucht. 2020 war für die Originale das Versteckspiel zu Ende, jetzt und heute gab man den Weg für die Remixe frei. Besser spät, denn nie.

It’s been a long time since the Boss produced for his label. Then right away three remixes of Anastasia Belosova’s releases, which appeared for the first time on Evosonic Records in 2020. Now let me tell you something. The originals are from 2014, the remixes were made a year after. It took 6 years to release them. Sometimes they were not up to date, sometimes the originals were too hard, sometimes too fast. Then the remixes were too close to trance and too soft. Then nobody wanted them. In between, they disappeared, were forgotten, then reappeared. In 2020 the game of hiding was over for the originals, now and today they gave the way for the remixes. Better late than never.


ARTIST PAGE

Anastasia Belosova Chris Maico Schmidt

EVO 054

EVO 054
Evosonic-Records-EVO054

Evosonic Records EVO054

Artist: Various Artists
Title: Backlist Vol. 4 – Compiled And Mixed By Noah Levin
Art. Nr.: EVO054
Pre-Order: 30/07/2021
Release Date: 13/08/2021
Publisher: Evosonic Records
Format: Compilation
Genre: Electronica, Indie Dance, House, Deep House, Progressive House,
Techno (Raw / Deep / Hypnotic) & (Peak Time / Driving), Hard Techno
Offer: Download & Streaming

Download PRESSKIT:

Teilen:

Tracklist:

01. Elektrifizierer – Von Kopf bis Fuss (Chris Maico Schmidt Remix)
02. Mile Diskovic – Karma Alarma (Mar io Remix)
03. AC Fuser – What Did You Do (Original Mix)
04. Barbaros – Fate (Cie Remix)
05. Ponchmann – Choupette (Original Mix)
06. Awiy Disco – My Galaxy (Original Mix)
07. dudelsaladt – Organicmeal (Unreleased Track)
08. Maxie König – Phobos (Original Mix)
09. Die Raumzeit Architekten – Der Kleine Muck (Michael Kruse Remix)
10. David Moreau – Boundless (Original Mix)
11. Oida Holz – Leaving Mothership (Original Mix)
12. Anastasia Belosova – Gate 1 (Rob Acid Remix 2)

13. Various Artists – Backlist Vol. 4 (Continuous Mix By Noah Levin)

Mastering by http://sledgermastering.by/

© Evosonic Records 2021

Die vierte Compilation des Back Katalogs wurde diesmal von Noah Levin zusammengestellt und gemixt. Einfach war der Continuous Mix auch diesmal nicht, da die Tracks wie gewohnt Genre übergreifend sind. Das Resultat ist dennoch meisterlich.

The fourth compilation of the Back catalog was this time compiled and mixed by Noah Levin. The Continuous Mix was not easy this time, because the tracks are as usual genre- spanning. The result is nevertheless masterful.

Happy Birthday Evosonic Records. Du bist jetzt 5 Jahre jung und doch schon so erwachsen. Die Zusammenstellung dieser Compilation unterstreicht das sehr beindruckend. All die verschiedenen Styles hast du veröffentlicht, obwohl du weißt, dass es dadurch sehr viel schwieriger ist, sich auf Dauer zu beweisen. Unbeirrt gehst du deinen Weg, von Genre Schublade zu Genre Schublade. Bemerkenswert. Als Beweis für unsere Bewunderung schenken wir dir einen unveröffentlichten Track. Genauer gesagt schenken dir die Jungs von Dudelsaladt ihren Track „Organicmeal“. Ein feines Stück Techno, das nur für besondere Anlässe zurückgehalten wurde. Mach weiter so und wir versprechen dir, auch in Zukunft nur die Besten Artists für den Continuous Mix auszuwählen.

Happy Birthday Evosonic Records. You are now 5 years young and yet already so grown up. The compilation of this compilation underlines that very impressively. All the different styles you have released, even though you know that this makes it much harder to prove yourself in the long run. Undeterred you go your way, from genre pigeonhole to genre pigeonhole. Remarkable. As a proof of our admiration we give you an unreleased track. More precisely, the guys from Dudelsaladt give you their track „Organicmeal“. A fine piece of techno that was only held back for special occasions. Keep up the good work and we promise to select only the best artists for the Continuous Mix in the future.


ARTIST PAGE

EVOSONIC Records