Sounds of Jericho präsentiert Mantra – Die Remixe. 31. MÄRZ 2023 von 22-05 UHR im SCHLOSSKELLER DARMSTADT.

 

Sounds of Jericho ist ein Darmstädter Underground-Label mit Schwerpunkt auf mystisch angehauchte elektronische Musik mit Tiefgang, die hypnotisch, experimentell, facettenreich und zugleich tanzbar ist. Label-Betreiber JOIX, selbst auch Musikproduzent und Liveact-Performer im Bereich der elektronischen Klänge, produzierte vor 7 Jahren einen Deep Techno Track namens “Mantra”, in dessen Zentrum ein geloopter Text aus besonderen Substantiven steht, der im Kern ausdrückt, was JOIX an elektronischer Tanzmusik so fasziniert und liebt: Die Gefühle von Tiefe, Extase, Entgrenzung und Auflösung, die sich beim Hineinfallen lassen und Tanzen wie von ganz selbst entfalten.

Sechs weitere Klangkünstler haben nun ihre ganz eigenen Interpretationen von “Mantra” produziert, die stilistisch in den Bereichen Electronica, Micro Funk, Deep House, Psytechno und Deep Techno angesiedelt sind und am 31. März auf Sounds of Jericho veröffentlicht werden.

Zu diesem besonderen Anlass wird der Schlosskeller von allen Mantra-Remixern bespielt und das Release gebührend gefeiert!

Am 31.03.2023 im Schlosskeller in Darmstadt, ab 22 Uhr.

LineUp:

Floor 1 | Deep Techno, Psytechno, Techno | Treppe runter links
– Studiogegner | Darmstadt | Psytechno | DJ
– Anschein | Aschaffenburg | Techno | Liveact
– JOIX | Darmstadt | Deep Techno | Liveact
– Chris Maico Schmidt | Köln | Evosonic | Techno | DJ

Floor 2 | Broken Beats, Drum ‘n’ Bass, Deep House | Treppe runter rechts
– Sorí | Darmstadt | Electronica
– Køps | Mannheim | Micro Funk, Bass Music, Drum ‘n’ Bass
– Hübschmann | Berlin | Deep House