DOMPE

DOMPE

DJ /Producer

Radio Show: JackFruit Radioshow

mehr von DOMPE:

 

back to Record Artists

RELEASES on EVOSONIC RECORDS

Biografie (english below)

DOMPE aka Dominic Wagner ist ein DJ & Produzent mit einer absoluten Leidenschaft. Ein Tag ohne Musik ist für ihn ein verlorener Tag. Er beschreibt sich selbst als rastlosen Menschen, immer auf der Suche nach dem nächsten Track und einer perfekten Baseline. Sein Output ist auffallend hoch. Der Output an Releases hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt, national und international

2016 hat er bei vielen namhaften Labels unterschrieben wie: SNOE, LAPSUS, STYLEROCKETS, SUPERFANCY Rec., AUDIO SAFARI, WIRED und viele mehr. 2017 geht es weiter mit GET PHYSICAL, KITTBALL, MONKEY LEAGUE, STYLEROCKETS und JACK FRUIT RECORDINGS.

Die Zusammenarbeit mit seinem Freund Andreas Schreck, besser bekannt als AGENT! ist eine gute, mit einem echten Groove. Sie verbringen viel Zeit zusammen im Studio und man darf auf die Ergebnisse gespannt sein. Ihre EP SULTAN war 2017 ein großer Erfolg und wurde von CLAPTONE und vielen anderen gespielt.

Seine Tracks sind auch auf vielen „Berlin-Sounds“-Compilations zu finden. Neben seinen eigenen Veröffentlichungen bringt er auch immer wieder liebevoll getragene Remixe für seine Kumpels heraus. 2017 veröffentlichte er auf 3000 GRAD, LAUTER UNFUG, BRISE RECORDS, um nur einige zu nennen.

CLAPTONE nahm DOMPEs Tracks in seine Best of 2017 Playlist auf und anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von HANNE & LORE hat DOMPE eine Version von HOSHLE gemacht, die frisch auf HEULSUSE erschienen ist.

Auch nicht ungewöhnlich, dass er sein eigenes Material hört, während er privat in den Clubs steht. CARL COX, LAURENT GARNIER, MARCO CAROLA, RICHIE HARTWIN spielen seine Songs.

DOMPE’s Tracks stehen für außergewöhnliche Vocals gepaart mit optimal arrangierten Sounds und Baselines. Niemals langweilig und immer innovativ.

Im Sommer 2016 spielte er zum ersten Mal in Indien (Bangalore) und verwandelte die Tanzfläche in kürzester Zeit in ein brodelndes Tanzspektakel. Aber natürlich war er auch auf den deutschen Festival-Floors zu finden, z.B. spielte er bei NATURE ONE oder DIE LETZTE WIESE. Anfang 2017 wurde er nach Russland, Nischni Nowgorod, eingeladen.

Die Berliner Szene schätzt seine Sets: DIE WILDE RENATE, BIRGIT & BIER, IPSE, RITTER BUTZKE sind nur einige Locations, in denen er spielte. HAMBURG, KASSEL, NÜRNBERG, KÖLN, WÜRZBURG und MÜNCHEN, national war alles im Programm.

Nebenbei hat er auch noch Zeit, als erfolgreicher Labelmanager für das Berliner Imprint der KIDDAZ.FM-Musicgroup namens STYLEROCKETS zu arbeiten und sein Talent für neue Sounds und hochtalentierte Künstler unter Beweis zu stellen. Mit JACK FRUIT RECORDINGS gründete er 2017 sein eigenes, brandneues Label. Bislang gab es drei Veröffentlichungen. 2018 wird es einige weitere geben, mit anderen Künstlern.

Ende 2011 zog er von Köln nach Berlin. Eine Entscheidung, die er bis heute nicht bereut hat. Aber er ist im Rheinland ein bekannter Mann. Mit einigen Buddies hat er einen Club namens ELECTROKÜCHE.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass er 2018 sein drittes Album veröffentlichen wird. 2011 gab es sein erstes BEAT BACK auf IMPULSE REC. und 2013 PARADISE CITY, das zweite auf MIMIQUE Rec. Es ist also Zeit für etwas Neues, das Jahr hat gerade erst begonnen.

BIOGRAPHY (german above)

DOMPE aka Dominic Wagner is a DJ & Producer with an absolute passion. A day without Music is a lost day for him. He describes himself as a restless person always searching for the next track and a perfect baseline. His Output is noticeably high. The Output of Releases have attracted for many attention, national and international

2016 he has signed on many named labels like: SNOE, LAPSUS, STYLEROCKETS, SUPERFANCY Rec., AUDIO SAFARI, WIRED and many more. 2017 it goes on with GET PHYSICAL, KITTBALL, MONKEY LEAGUE, STYLEROCKETS and JACK FRUIT RECORDINGS.

The cooperation with his friend Andreas Schreck, better known as AGENT! is a good one, with a real groove. They spend much time together in the Studio and one can be eager for the results. Their EP SULTAN was a big one in 2017 and played by CLAPTONE and many more.

His tracks can also be finding on many “Berlin-Sounds”-Compilations. Next to his own releases, he brings out several lovingly carried remixes for his buddies. 2017 he released on 3000 GRAD, LAUTER UNFUG, BRISE RECORDS, just to name some.

CLAPTONE put DOMPE´s Tracks in his Best of 2017 Playlist and cause of the 10th anniversary of HANNE & LORE DOMPE made his one Version of HOSHLE, fresh released on HEULSUSE.

Also not uncommon that he can listen to his own stuff while he stands in the clubs private. CARL COX, LAURENT GARNIER, MARCO CAROLA, RICHIE HARTWIN play his songs.

DOMPE´s Tracks stand for extraordinary vocals paired with optimal arranged Sounds and Baselines. Never boring and always innovative.

In the summertime 2016 he played in India (Bangalore) for the first Time, transforming the dance floor into a boiling dance extravaganza in nearly no time. But, of course, he was also finding on the German festivals floors, for example he played at NATURE ONE or DIE LETZTE WIESE. At the Beginning of 2017 he was invitated to Russia, Nischni Nowgorod.

The Berlin Scene appreciates his sets: DIE WILDE RENATE, BIRGIT & BIER, IPSE, RITTER BUTZKE are only some locations, he played. HAMBURG, KASSEL, NÜRNBERG, COLOGNE, WÜRZBURG and MUNIC, national everything was in the program.

In Addition to that he also has time to work as a successful label manager for the Berlin Imprint of the KIDDAZ.FM-Musicgroup named STYLEROCKETS and proves his talent for new sounds and high talented artists. With JACK FRUIT RECORDINGS he founded his own brand new Label in 2017. There were three releases until now. 2018 there will be some more, with other artists.

At the end of 2011 he moved from Cologne to Berlin. A decision he has never regretted. But he is a well-known man in the Rhineland. With some Buddies he had a Club called ELECTROKÜCHE.

It is not unlikely that he will release his third album 2018. 2011 there was his first one BEAT BACK on IMPULSE REC. and in 2013 PARADISE CITY was the second one on MIMIQUE Rec. So it´s time for something new, the year has just started.

DAN CHI

DAN CHI

DJ /Producer

mehr von DAN CHI:

 

back to Record Artists

DAN CHI

RELEASES on EVOSONIC RECORDS

Biografie (english below)

Dan Chi, geboren in den 80er Jahren, damals, als die elektronische Musik noch in den Kinderschuhen steckte. Frühes Üben führt dazu, jemand Großes zu werden, so könnte man ihn beschreiben. Bereits in den 90er Jahren begann er, elektronische Musik zu veröffentlichen. Nachdem er sich auf diversen Partys einen Namen gemacht hatte, wollte er selbst in die Szene einsteigen, also gründete er mit ein paar Leuten „Hoersturz“, veranstaltete Partys und holte DJs, die eine Chance suchten, die Scheiben öffentlich aufzulegen. So sammelte Dan Chi Erfahrungen in der Gründung eines eigenen Clubs.

Mit Hilfe von anderen baute er dann seinen eigenen Club „m.a.f.i.a.“ in Erfurt auf. Nachdem der Club geschlossen worden war, ging er wieder als Gast in andere Clubs. In einigen dieser Clubs blieb er als Resident – DJ. Damals, zu „m.a.f.i.a.“-Club-Zeiten, wurde die DJ-Community „Schalldruck-Music“ gegründet. Da Dan Chi in seinem eigenen Studio innovativ war, schloss er sich 2010 dem Label „Synonym Records“ an, um seine eigenen musikalischen Werke zu veröffentlichen. Nach 14 Veröffentlichungen und unzähligen Remix-Releases entschied er sich 2014 zusammen mit Miss Vim, ein eigenes Musik-Label, „Schalldruck-Music Records“, ins Leben zu rufen. Bereits 4 Monate später gründeten die beiden das Sublabel „Tonwandler Records“.

Für ihn gibt es keine Grenzen, wie weit er für seine Musik gehen würde, um am Ende in seinem Studio zu landen und seinem Publikum die besten Sounds in den Clubs zu präsentieren.

BIOGRAPHY (german above)

Dan Chi, born in the 80´s back then when electronic music was still in the early stages of development. Early practice leads into becoming someone big, that is how you could describe him. Already during the 90´s he began to publish electronic music. After he had made a name for himself on various parties, he wanted to move into the scene himself, so he founded „Hoersturz“ with a few people, hosted parties, and brought DJs that were looking for a chance to publicly spin the discs. Therefore Dan Chi earned experience in founding a own club.

With help of others he then build his own club „m.a.f.i.a.“ in Erfurt. After the club had been closed he went back as guest for other clubs again. In some of these clubs he stayed as resident – DJ. Back then during „m.a.f.i.a.“ club-times the DJ-Community „Schalldruck-Music“ got founded. As Dan Chi was innovative in his own studio he joined the label „Synonym Records“ in 2010 to release his own musical works. After 14 releases and countless remix-releases he decided in 2014 together with Miss Vim to rise their own music-label, „Schalldruck-Music Records“. Already 4 months later both found the sub-label „Tonwandler Records“.

There’s no limits to how far he’d go for his music and to end up in his studio to present the best sounds in the clubs for his audience.

DAVID MOREAU

DAVID MOREAU

DJ /Producer

 

mehr von DAVID MOREAU:

 

back to Record Artists

David Moreau

RELEASES on EVOSONIC RECORDS

Biografie (english below)

David Kracht (David Moreau) ist ein echtes „Berliner Kind“. Geboren und aufgewachsen in Friedrichshain fand er schon früh den Weg zur elektronischen Musik. Mitte der 90er wurde die Club-Szene rund um Berlin sein zweites Zuhause. E-Werk, Tresor und die Insel der Jugend mit ihren treibenden Rhythmen, der Dunkelheit und Hitze sind prägend für seinen Style in dieser Zeit.

Die Sets des Berliners, eine hypnotische Mischung aus treibenden Beats und melodiösen Elementen mit Ecken und Kanten, bringen das Publikum regelmäßig zum Schwitzen. Fest verankert im Techno nutz er die Kraft aus gut gewählten Tracks von Gestern, Heute und Morgen, um die Tanzflächen der Clubs zu füllen. Mit seiner Leidenschaft für Basslines & Drums bei der Plattenwahl, bringt David seine Zuhörer auf den Tanzflächen der Venues in Bewegung. Ein Auge immer auf dem Publikum, um die Energie des Momentes für den Mix zu nutzen, ist die DJ-Kanzel längst seine Heimat geworden.

David hat vor einigen Jahren angefangen auch seinen eigenen Stil in Noten und Tönen auszudrücken. Erste Gehversuche hat er noch an minimalem Equipment in der heimischen Küche unternommen und den ersten Hörwilligen präsentiert. Dort ist auch der Track für die Zug der Liebe Compilation 2020 „Stay @ Home“ auf NeuHain Rec. entstanden, der nach heutigem Wissen und der jetzigen Arbeitsweise deutlich anders geklungen hätte. Jetzt hat David seinen Workflow und die Werkzeuge optimiert und deutlich besser im Griff, was man an den aktuellen Produktionen hören kann.

BIOGRAPHY (german above)

David Kracht (David Moreau) is a real „Berlin kid“. Born and raised in Friedrichshain, he found his way to electronic music early on. In the mid-90s, the club scene around Berlin became his second home. E-Werk, Tresor and the Isle of Youth with their driving rhythms, darkness and heat are formative for his style during this time.

The sets of the Berliner, a hypnotic mixture of driving beats and melodic elements with rough edges, regularly make the audience sweat. Firmly anchored in techno, he uses the power of well-chosen tracks from yesterday, today and tomorrow to fill the dancefloors of the clubs. With his passion for basslines & drums in his choice of records, David gets his audience moving on the dance floors of the venues. One eye always on the audience to harness the energy of the moment for the mix, the DJ booth has long become his home.

David started to express his own style in notes and sounds a few years ago. He took his first steps with minimal equipment in his kitchen at home and presented it to the first listeners. This is also where the track for the Zug der Liebe compilation 2020 „Stay @ Home“ on NeuHain Rec. was created, which would have sounded significantly different according to today’s knowledge and the current way of working. Now David has optimized his workflow and tools and has a much better grip, which can be heard on the current productions.

DUDELSALADT

DUDELSALADT

Live Act / Video Artist /Producer

 

mehr von DUDELSALADT :

 

 

back to Record Artists

DUDELSALADT

Biografie (english below)

▶▽▶E└s▲└▲D┼

dudelsaladt sind Nilsmusic und FefeTainment, zwei computer- und musikbegeisterte Jungs aus Bremen im windigen Norden Deutschlands. Sie begannen im Oktober 2015 gemeinsam Musik zu produzieren. Ihr Motor ist die Liebe zum Musizieren. Es spielt keine Rolle, was am Ende herauskommt, die Hauptsache dabei ist, viel Spaß zu haben. Manche würden ihren Musikstil als „Techno“ bezeichnen, aber das ist keine treffende Beschreibung. Ich würde ihn eher als „glitchy, weirdo, broken, four to the floor dance music“ beschreiben.

Live-Auftritte von dudelsaladt sind zurzeit wirklich selten, manche Leute glauben sogar, dass sie nicht existieren, aber das stimmt nicht. Die Existenz von dudelsaladt wurde von der Regierung in den letzten Jahren verschleiert. Wenn sie das nicht glauben, können sie es selbst mit eigenen Augen und Ohren hören und sehen. Denn fast jedem Mittwoch produzieren sie etwa 4 Stunden live über ihren YouTube-, Twitch- und Facebook-Kanal! In diesen Sitzungen wurden in den letzten 4 Jahren mehr als 100 Tracks erstellt.

Jetzt ist es an der Zeit, in die Öffentlichkeit zu treten, bevor Wikileaks dies für sie tut.

Seit 2019 könnt ihr das Ergebnis bei Evosonic Radio hören. Jeden Freitag in der Show Evopool Update, kurz nach dem Grooveguide.

BIOGRAPHY (german above)

▶▽▶E└s▲└▲D┼

dudelsaladt are Nilsmusic and FefeTainment, two computer- and music-loving guys from Bremen in the windy north of Germany. They started producing music together in October 2015. Their motor is the love for making music. It doesn’t matter what comes out in the end, the main thing is to have a lot of fun. Some would describe their music style as „techno“, but that is not an accurate description. I would describe it as „glitchy, weirdo, broken, four to the floor dance music“.

Live performances of dudelsaladt are really rare these days, some people even believe that they don’t exist, but that’s not true. The existence of dudelsaladt has been hidden by the government in the past years. If you don’t believe it, you can hear and see it with your own eyes and ears. On almost every Wednesday they produce about 4 hours live via their Youtube, Twitch and Facebook channel! In these sessions more than 100 tracks have been created in the last 4 years.

Now it is time to go public before Wikileaks does it for them.

You can hear the result on Evosonic Radio since 2019. Every Friday on the Evopool Update show, shortly after the Grooveguide.

DIE RAUMZEIT ARCHITEKTEN

DIE RAUMZEIT ARCHITEKTEN

DJ / Producer
MATHEW BRABHAM & DAN CHI

 

mehr von DIE RAUMZEIT ARCHITEKTEN :

Mathew Brabham

Dan Chi

 

 

back to Record Artists

DIE RAUMZEIT ARCHITEKTEN

RELEASES on EVOSONIC RECORDS

Biografie (english below)

Hinter den Raumzeit Architekten verbergen sich Mathias Teichmann, aka „The Electronic Advance“, aka „Mathew Brabham“ und Daniel Freiberg, aka „Dan Chi“. Letzterer kennt erstgenannten von dessen Label „City of Drums“.

BIOGRAPHY (german above)

Behind the Raumzeit architects are Mathias Teichmann, aka „The Electronic Advance“, aka „Mathew Brabham“ and Daniel Freiberg, aka „Dan Chi“. The latter knows the former from his label „City of Drums“.