Jackfruit Radioshow

Jackfruit Radioshow

JACKFRUIT RADIOSHOW

Host: DOMPE

Jeden ersten Samstag im Monat, 16:00-18:00 Uhr

Style: House

Inhalt: Plattenvorstellung, Interview, DJ Mixe

Teilen:

JACKFRUIT RADIOSHOW mit DOMPE

JACKFRUIT RADIOSHOW

In der ersten Stunde stellt Dompe neue House Releases vor und führt Interviews mit dem ein oder anderen Gast. In der zweiten Stunde heißt es dann: „Dompe in the Mix“. Manchmal dürfen auch die Gäste ran!

In the first hour Dompe introduces new House releases and leads interviews with one or the other guest. In the second hour it’s „Dompe in the Mix“. Sometimes the guests are allowed to get in on the action!

ARTIST PAGE:

DOMPE

Dirty Techno Talk

Dirty Techno Talk

DIRTY TECHNO TALK 

Host: DEKAI

Jeden Donnerstag, 18:00-20:00 Uhr

Style: Techno, Hard Techno

Inhalt: Talk, DJ Mixe

Teilen:

 

DIRTY TECHNO TALK

deKai: „Wie meine DJ-Sets möchte ich meine Radiosendung frei erfinden. Es wird also, denke ich, immer gut möglich sein, einen plötzlichen Anruf machen oder zu erhalten, besuch zu bekommen oder die Mugge ist mal aus, warum auch immer.

Der Dirty Techno Talk ist auf jeden Fall langfristig geplant und wenn unser Leben wieder läuft, wird er auch ausgebaut, was den Inhalt der Sendung angeht!“

ARTIST PAGE:

DEKAI

DeKai

deKai

DEKAI

DJ / Producer / Label Owner

Shows auf Evosonic:
Dirty Techno Talk

Releases auf Evosonic Records:

Evosonic Records 063

Style:
Techno, Hard Techno

mehr von DEKAI:

 

back to ARTISTs page

DeKai

Biografie (english below)

Der Weg zum DJ wurde für Kai aus Süddeutschland geebnet, als er 2004 den OM Club in Madrid besuchte. Er sah, wie der DJ es schaffte, eine Stimmung aufzubauen und mit der Menge zu spielen. Da er von seinem alten Leben mit seinen Freunden, die bereits an Arbeit und Familie gebunden waren, gelangweilt war, wurde er deKai.

Aufgrund seiner Affinität zu Heavy Metal ist deKais Sound hart und treibend. Ein Fan beschreibt seine Musik mit dem Gefühl, von Raubtieren gejagt zu werden und um sein Leben zu rennen. In den Anfängen spielte er seinen Techno in Clubs in Ingolstadt, München, Augsburg, Regensburg und vielen anderen Städten in Süddeutschland.

Im Jahr 2009 entschied er sich, einen Schritt weiter zu gehen und zog in die Geburtsstadt des Techno, Berlin, mit der Absicht, die Massen der deutschen Hauptstadt in Ekstase zu versetzen. Der Start in der neuen Stadt war hart und deKai hielt sich mit kleinen Jobs auf dem Bau und wenigen Bookings im Club Levee über Wasser.

Nach einiger Zeit bekam er dort eine Residency angeboten und immer mehr Clubs wie Tresor, Sisyphos, Kosmonaut, Suicide Circus, Magdalena, M.I.K.Z, Fiese Remise und Golden Gate wollten ihren Anteil am deKai-Sound haben, was ihn zu einem der angesagtesten und meistgebuchten DJs in Berlin machte.

Einer der Meilensteine auf seinem Weg war ein 10-stündiges Set im Magdalena, nach dem der Keller des Clubs „Kais Keller“ benannt wurde und ein weiteres 10-stündiges Set auf der Betriebsfeier Hoppetosse. DeKai hat einen langen Weg hinter sich.

Seit 2011 ist er bei Kiddaz FM unter Vertrag und 2014 gründete er mit Holgi Star sein eigenes Label RAGNARØK. Künstler wie Holger Nielson, Hefty, Patrick Arbez, Asem Shama, Moog Conspiracy, IXEL, Kenny B, Sven Sossong und deKai veröffentlichen Tracks, die einen erschauern lassen.

Biography (german above)

The road to becoming a DJ was paved for Kai from Southern Germany when he visited the OM Club in Madrid in 2004. He saw how the DJ was able to build up a vibe and play with the crowd. Being bored of his old life, with his friends who were already bound to work and family, he became deKai.

Because of his affinity to heavy metal, deKai’s sound is hard and pushing. A fan describes his music as having the feeling of being chased by predators and running for your life.

In the beginnings he played his techno at clubs in Ingolstadt, Munich, Augsburg, Regensburg and many other cities in Southern Germany.

In 2009, he decided to take it a step further and moved to the birthplace of Techno, Berlin, with the intention to drive the crowds of the German Capital into ecstasy. The start in the new city was tough and deKai held himself above water with small jobs in construction and few bookings at Club Levee.

After quite a while, he got offered a residency there and more and more clubs like Tresor, Sisyphos, Kosmonaut, Suicide Circus, Magdalena, M.I.K.Z, Fiese Remise and Golden Gate wanted to have their share of the deKai sound, making him one of the hottest and most booked DJs in Berlin. One of the milestones along his way was a 10 hour set at Magdalena after which the cellar of the club got named „Kais Keller“ and another 10 hour Set at Betriebsfeier Hoppetosse. DeKai has come a long way.

Since 2011 he is signed at Kiddaz FM and in 2014 he started his own label RAGNARØK with Holgi Star. Artist like Holger Nielson, Hefty, Patrick Arbez, Asem Shama, Moog Conspiracy, IXEL, Kenny B, Sven Sossong and deKai release tracks that will make you shiver.
Seine Shows:

DIRTY TECHNO TALK / LIVE

mit DeKai

Jeden Donnerstag 18:00-20:00 Uhr

Style: Techno, Hard Techno

Inhalt: Talk, DJ Mixe

Teilen:

 

RAGNARØK LABEL SHOWCASE

mit DeKai

BIS AUF WEITERES AUF PAUSE

Style: Techno, Hard Techno

Inhalt: DJ Mixe

Teilen:

 

Talking Heads

Talking Heads

TALKING HEADS

Hosts: Chris Maico Schmidt & Sam Oliver + Gäste

Jeden Samstag, 12:00 – 14:00 Uhr

Style: jede Woche ein neues Thema aus dem Leben gegriffen

Inhalt: Frühschoppen mit ohne Beats!

Teilen:


TALKING HEADS - Frühschoppen mit ohne Beats

TALKING HEADS

Frühschoppen mit ohne Beats!

Eine Talkshow (engl. talk „Gespräch“, show „Sendung“) ist eine Diskussionssendung im Rundfunk, Fernsehen, Hörfunk oder über Online-Kanäle. Im TV heißt sie auch Fernsehdebatte und im Radio: Radiodebatte, Hörfunkdebatte und manchmal Talkradio. Im Internet Webtalkshow.

Und bei EVOSONIC, da heißt sie: TALKING HEADS / LIVE

Die Diskussion bzw. der Talk findet dabei zwischen dem Gastgeber und einem oder mehreren Gesprächsgästen statt.

Moderiert wird die Sendung von einem Westfalen in Hamburg und einem Schwaben in Köln. Die Gesprächsgäste, die häufig gar nicht wissen, dass sie Gesprächsgäste sein werden, kommen aus der ganzen Welt. Die Technik macht möglich!

Gastgeber sind: Chris Maico Schmidt & Sam Oliver

Chris Maico Schmidt

Sam Oliver

Evopool Update

Evopool Update

EVOPOOL UPDATE

Radio DJ:
Chris Maico Schmidt (Do.-Fr.)

Donnerstags-Freitags, 14:00 – 18:00 Uhr

Style: Mixed Music

Inhalt: Infotainment Show mit hohem Musik Anteil

Teilen:

DIE INFOTAINMENT Show auf EVOSONIC Radio

DIE Infotainment Show von Evosonic Radio will unterhalten, damals wie heute. Mit dem Mix-, Artist-, Label- und/oder Album des Tages. Außerdem gibt es die Programmpatrouille, mit Infos zum Evosonic Programm und den Grooveguide mit News, Partydates und was sonst noch bewegt. Dazwischen neue Releases, Promos und musikalische Entdeckungen. Einmal die Woche gibt es die Classic Edition. Klassik Mix des Tages, Klassik Album des Tages und dazwischen die Klassiker von 2010 abwärts. Dazu immer wieder Specials über Artists und Geschichte oder von Jubiläen und Denkwürdigem.

Außerdem:

Donnerstags ab 17 Uhr heißt es Innovation Germany: Chris Maico Schmidt und Jörg Arweiler, Gründungsberater der KWT* an der Universität des Saarlandes (UdS), sprechen über aktuelle Trends, Innovationen und Startupper aus der deutschen Gründerszene.

Freitags

Jeden ersten Freitag im Monat kommt der Mix des Tages von Jarweiler aka Jörg Arweiler. Jörg, auch bekannt von Innovation Germany und vieles mehr auf Evosonic Radio, erfüllt sich damit einen Traum, den er seit 1997 hat. Teil von Evosonic Radio zu sein. Das ist er jetzt schon länger durch seine Tätigkeiten im Bereich Public Relations. Regelmässig den Mix für die Show Evopool Update abzuliefern, setzt dem Traum die Krone auf. Seine Worte.

Kurz nach dem Grooveguide gibt es unregelmäßig einen neuen Track von „DUDELSALADT“ zu hören. Das besondere daran: An einem Donnerstag davor produzieren sie ihn live auf ihrem YouTube, Twitch und Facebook Kanal. Das Ergebnis hört ihr dann hier.

Als letzten Track gibt es ein kurzes musikalisches Statement vom Studiogegner.
Studiogegner´s Statement: Ein künstlerischer Beitrag zu politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Sein Ventil um mit dem Irrsinn dieser Welt zu konkurrieren. Satirischer Techno, mahnende Soundscapes, alles ist möglich.

 

Evosonic

ARTIST PAGE:

Chris Maico Schmidt

Chris Maico Schmidt

Chris Maico Schmidt

CHRIS MAICO SCHMIDT

DJ / Producer / Radio Host / Label Owner

Shows auf Evosonic:
EVOPOOL UDATE | MIKE LIKE – AUSLAUFEN | MIKE LIKE – AUS DER REIHE TANZEN | TALKING HEADS | SPECIALS

Style:
All Styles | und was sonst so anfällt…

mehr von Chris Maico Schmidt:

 

back to Artists

Chris Maico Schmidt

Biografie (english below)

DJ seit 1983, Produzent seit 1990, Label Inhaber, Mann hinter Evosonic Radio, German Dance Award Winner 2000! Releases auf Harthouse (Frankfurt, Mannheim, Berlin), BluFin Records, Evosonic Records, City of Drums Records, Holy Chaos Records, Global Ambition, Music Man Belgien, OverDrive, Le Petit Prince, u.v.w.

Nr. 1 und Nr. 2 in den UK Underground Dance Charts, Top Ten in den iTunes- und Beatport Charts. Label Inhaber von Suspect Records 1993-1995, seit 2016 von Evosonic Records. Mann hinter Evosonic Radio, 1997 bis 1999 der weltweit einzige Radiosender, der 24 Stunden, 7 Tage die Woche und 352 Tage im Jahr Elektronische Musik spielte. Seit 2015 sendet Evosonic über das Internet. Als Dozent an der VibrA School of DJing unterrichtet er von 2004 bis 2018 Musik Produktion mit Ableton und DJing. Er war Resident DJ im OZ-Stuttgart, Cave Club-Salzburg. Mitinhaber vom Delirium Record Shop, Stuttgart.

Er spielte in Ungarn, Großbritannien, Schweiz, Frankreich, Österreich, Südafrika, Dänemark, Russland, Tschechien, Kroatien, USA, Spanien, Italien. Er spielte Live und als DJ auf folgende Festivals (Auswahl): Loveparade 1993/1997/1998/1999, Omni 3, Unity Rave 2, Transmission Rave, Union Rave, Heart of Gold, Eskalation II, Hardtrance Experience, Space Woodstock.

Er spielte mehr als einmal in legendären Clubs wie (Auswahl): Lacota-Bristol, Flughafen-Würzburg, Alabamahalle-München, Aufschwung Ost-Kassel, Brennerei-Dresden, Dorian Gray/Musikhalle/Omen alles Frankfurt. Alcatraz-Lugano, FHaus-Bremen, Flash-St. Wendel, Grube-Winterberg, Königsburg-Krefeld, Tribehouse-Neuss, Nachtwerk/Charterhalle/Alabama Halle/Ultraschall alles München. Oxa/Grodoonia alles Zürich. Odonien-Köln, The Phönix-Manchester, Exit/Tresor alles Berlin. Nova-Linz, Opera-Leipzig, Alte Gießerei-Heilbronn, Die Box-Chiclana, Porte Dauphine-Paris.

BIOGRAPHY (german above)

DJ since 1983, producer since 1990, label owner, man behind Evosonic Radio, German Dance Award Winner 2000! Releases on Harthouse (Frankfurt, Mannheim, Berlin), BluFin Records, Evosonic Records, City of Drums Records, Holy Chaos Records, Global Ambition, Music Man Belgium, OverDrive, Le Petit Prince, and many more.

No. 1 and No. 2 in the UK Underground Dance Charts, Top Ten in the iTunes and Beatport Charts. Label owner of Suspect Records 1993-1995, Evosonic Records since 2016. Man behind Evosonic Radio, 1997 to 1999 the world’s only radio station that played Electronic Music 24 hours, 7 days a week, 352 days a year. Since 2015, Evosonic has been broadcasting over the internet.

As an instructor at VibrA School of DJing, he taught music production with Ableton and DJing from 2004 to 2018. He was resident DJ at OZ-Stuttgart, Cave Club-Salzburg. Co-owner of Delirium Record Shop, Stuttgart.

He played in Hungary, UK, Switzerland, France, Austria, South Africa, Denmark, Russia, Czech Republic, Croatia, USA, Spain, Italy.

He played live and as a DJ at the following festivals (selection): Loveparade 1993/1997/1998/1999, Omni 3, Unity Rave 2, Transmission Rave, Union Rave, Heart of Gold, Eskalation II, Hardtrance Experience, Space Woodstock.

He played more than once in legendary clubs like (selection): Lacota-Bristol, Airport-Würzburg, Alabamahalle-Munich, Aufschwung Ost-Kassel, Brennerei-Dresden, Dorian Gray/Musikhalle/Omen alles Frankfurt. Alcatraz-Lugano, FHaus-Bremen, Flash-St. Wendel, Grube-Winterberg, Königsburg-Krefeld, Tribehouse-Neuss, Nachtwerk/Charterhalle/Alabama Halle/Ultraschall all Munich. Oxa/Grodoonia all Zurich. Odonien-Cologne, The Phönix-Manchester, Exit/Tresor all Berlin. Nova-Linz, Opera-Leipzig, Alte Gießerei-Heilbronn, Die Box-Chiclana, Porte Dauphine-Paris.

Seine Shows:

EVOPOOL UPDATE

Mit Chris Maico Schmidt (Mi.-Fr.), Julia Löwenherz & Noah Levin (Sa.)

Mittwochs-Freitags, 14:00 – 18:00 Uhr, Samstags bis 20:00 Uhr.

Style: Mixed Music

Inhalt: Infotainment Show mit hohem Musik Anteil.

Teilen:

zur Show …
EVOPOOL-UPDATE

MIKELIKE AUSLAUFEN

mit CHRIS MAICO SCHMIDT

Unregelmässig.

Style: Late Night Techno

Inhalt: DJ Mix

Teilen:  

zur Show …
MIKELIKE AUSLAUFEN mit CHRIS MAICO SCHMIDT


MIKELIKE AUS DER REIHE TANZEN

mit CHRIS MAICO SCHMIDT

Unregelmässig

Style: Late Night Techno

Inhalt: DJ Mix

Teilen:  

zur Show …
MIKELIKE AUS DER REIHE TANZEN mit CHRIS MAICO SCHMIDT


TALKING HEADS

mit SAM OLIVER & CHRIS MAICO SCHMIDT

Jeden Samstag, 12:00 – 14:00 Uhr

Style: jede Woche ein neues Thema aus dem Bereich Musik

Inhalt: Frühschoppen mit ohne Beats – Talk is King!

Teilen:  

zur Show …
TALKING HEADS - Frühschoppen mit ohne Beats